top of page

Als Student eine Wohnung in Deutschland zu mieteN kann eine Herausforderung sein

Als Student eine Wohnung in Deutschland zu mieten kann etwas herausfordernd sein, aber mit den richtigen Tips und Schritten kann es erfolgreich gemeistert werden. Hier sind die Anweisungen, die Dir helfen, eine Wohnung in Deutschland zu mieten.


Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Anmietung einer Studentenwohnung:

PHNX Student Library
PHNX Hamburg Student Library (©Deep Digital)
  1. Bestimme Dein Budget: Bevor Du mit der Wohnungssuche beginst, ist es wichtig, Dein Budget und Deine Möglichkeiten zu festzulegen. Dies wird Dir helfen, Deine Optionen einzugrenzen und zu hohe Ausgaben zu vermeiden.

  2. Recherchiere verschiedene Nachbarschaften: Recherchiere verschiedene Nachbarschaften und deren Nähe zu Deiner Schule, Universität oder dem Arbeitsplatz. Auch solltest Du die Lebenshaltungskosten, öffentlichen Verkehrsmittel ebenso wie die Sicherheit in dem jeweiligen Stadtteil berücksichtigen.

  3. Nutze Online-Plattformen: Es gibt mehrere Online-Plattformen, die Wohnungen zur Miete in Deutschland anbieten, wie z.Bsp. ImmobilienScout24, WG-Gesucht, Immowelt, Erasmusu, Spotahome und Student.com. Auf diesen Plattformen kannst Du anhand von Lage, Budget und anderen Kriterien nach Wohnungen suchen.

  4. Kontaktiere den Vermieter, Makler oder die Hausverwaltung: Sobald Du eine Wohnung gefunden hast, die Deinen Bedürfnissen und Budget entspricht, kontaktiere Vermieter, Makler oder die Hausverwaltung, um einen Besichtigungstermin zu vereinbaren. Besichtige die Wohnung während des Termins gründlich und stelle alle nur erdenklichen Fragen.

  5. Bewerbe Dich: Wenn Du dich für die Wohnung bewirbst dann musst Du beim Vermieter einen vollständigen Antrag stellender samt Personalien, Einkommens- bzw. Bürgennachweise und Referenzen. Der Vermieter wird Deine Bewerbung prüfen und entscheiden, ob er Dich als Mieter akzeptiert.

  6. Unterzeichne den Mietvertrag: Wenn Dir der Vermieter die Zusage gibt dann bekommst du den Mietvertrag zum Unterzeichnen. Gehe sicher dass Du alle Bedingungen des Mietvertrags verstanden hast, bevor Du ihn unterschreibst. Achte auch darauf, dass alle Sonderabsprachen im Mietvertrag enthalten sind, z.Bsp. Haustiere, Mitbewohner, etc.

  7. Kaution und erste Monatsmiete bezahlen: Sobald Du den Mietvertrag unterschrieben hast, musst die Kaution und die erste Monatsmiete überweisen. Diese Zahlung ist in der Regel vor dem Einzug fällig.

Mit diesen Schritten kannst Du als Student erfolgreich eine Wohnung in Deutschland mieten. Allerdings sind in Deutschland viele Schritte noch analog was den gesamten Prozess langwierig und manchmal frustrierend macht. Dies wird folgend genauer erklärt.


Schwierigkeiten und Herausforderungen im Umgang mit deutschen Vermietern:

  • Die meisten Vermieter verlangen, dass Du eine Menge Papierkram einreichst, und verlangen oftmals unterschriebene Originale per Post, z.Bsp. den Mietvertrag. Zu den geforderten Unterlagen gehört eine Selbstauskunft sowie eine Bonitätsprüfung ("Schufa Auskunft") sowie Kontoauszüge von Dir oder dem Bürgen.

  • Nach Einreichung aller Unterlagen kann es durchaus 2-6 Wochen dauern bis Du eine Antwort des Maklers oder Vermieters bekommst.

  • Vermieter verlangen oft dieselben Unterlagen von mehreren potenziellen Mietern parallel um letztendlich den besten Mieter auszuwählen. Das kann frustrierend sein, besonders wenn Du den Eindruck hattest, dass Dir die Wohnung / das Zimmer bereits mündlich zugesagt wurde. Wenn der Vermieter Dich mehrere Wochen hinhält und sich doch entscheidet, die Wohnung/das Zimmer anderweitig zu vermieten, musst Du die Suche von vorne beginnen. Stelle also sicher, dass Du einen von beiden Parteien unterschriebenen Mietvertrag hast, bevor Du deine Suche beendest.

  • In Deutschland werden die Nebenkosten von der Hausverwaltung am Jahresende berechnet. Es ist daher nicht ungewöhnlich, dass Du eine zusätzliche Rechnung für Heiz- und/oder Wasserverbrauch erhältst, wenn Du es am wenigsten erwartest. Eventuell auch lange nach dem du schon ausgezogen bist. Vermieter verlangen zwar eine Betriebskostenvorauszahlung aber es gibt keine Garantie dafür, dass dieser Betrag ausreicht.

  • Nur in seltenen Fällen werden Haustiere vom Vermieter gestattet.

  • Solltest Du eine Wohnung mieten dann musst Du dich meistens um das Internet selber kümmern. Stelle sicher, dass Du dies so schnell wie möglich machst, da es möglicherweise bis zu 4 Wochen dauert. Die meisten Internetanbieter verlangen eine 2-Jahres-Bindung ohne Kündigiungsrecht. Des weiteren benötigst Du höchstwahrscheinlich auch ein deutsches Bankkonto, um das erforderliche Lastschriftverfahren einzurichten.


Wohnung mieten leicht gemacht:

  • Miete bei einem internationalen Betreiber von Studentenwohnheimen, denn dieser versteht Deine Bedürfnisse meist am besten . Die meisten bieten All-Inclusive-Mieten mit superschnellem Internet an.

  • Einige Betreiber verlangen eine minimum 6-monatige oder 12-monatige fixe Mietdauer ohne Kündigungsrecht. Nur wenige Betreiber bieten flexible Optionen an, bei denen Du monatlich kündigen kannst.

  • Hier sind einige der besten Studentenwohnheimen in Deutschland: PHNX, Stuart, the Fizz, Smartments, Navale, Basecamp, Youniq, TSH.


Warum internationale Studenten sich für PHNX entscheiden als das beste Studentenwohnheim in Hamburg ?
  • Sehr gut gelegen direkt am Bahnhof Hamburg-Harburg

  • Gute Anbindung an die Unis: TUHH erreichst Du zu Fuss und die anderen Universitäten in Hamburg mit der S-Bahn in nur 20 Minuten

  • All-inklusive-Mieten (keine Nebenkosten oder Überraschungen)

  • Internet-Download-Geschwindigkeit von 100 Mbs pro Mieter (Ask4)

  • Keine Bonitätsprüfung, Kaution oder Bürge erforderlich

  • Flexible Mietverträge ab 1 Monat

  • Haustierfreundlich

  • Vollständig möblierte und voll ausgestattete Apartments

  • Alle Apartments verfügen über ein eigenes Bad und eine Küchenzeile

  • Große Coworking- und Lernbereiche innerhalb des Gebäudes

  • Eignes Restaurant und Bar

  • Community mit regelmäßigen Networking-Events und Parties

  • Studentisches Wohnen geführt wie ein 5* Hotel mit besetzter Rezeption

  • In der Miete enthalten ist eine professionelle Reinigung der Studentenapartments alle 2 Wochen inklusive Bettwäsche- und Handtuchwechsel

  • Smart-TV im Zimmer

  • PHNX wurde mehrfach ausgezeichnet als Best Interior Design

  • Monatliche Zahlung per Kreditkarte, Debitkarte, Banküberweisung oder Paypal

Mehr erfahren über PHNX Preise und Verfügbarkeiten.

277 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page